Energie erleben im Mannheimer Technoseum

Zum spannenden Thema Energie ist jetzt eine neue Ausstellung im Mannheimer Technoseum eröffnet worden. Ermöglicht wird die Ausstellung unter anderem durch die Förderung der TÜV SÜD Stiftung: Es konnten neue Experimentierstationen konzipiert werden, an denen Kinder und Jugendliche zum Forschen und Weiterdenken ermuntert werden; zum Beispiel zum Thema  „Pumpspeicherwerk“, „Wärme- und Stromerzeugung“ sowie „Gläserner Verbraucher“.

Damit wollen die Ausstellungsmacher ganz gezielt den kritischen Umgang mit dem Thema Energie vor dem Hintergrund des Klimawandels vermitteln. Sie betonen, dass Energie uns im täglichen Leben auf Schritt und Tritt begleitet, sie Garant für Fortschritt und Bedingung unserer jetzigen Lebensweise ist. Diese Botschaft erreicht viele Besucher: - jedes Jahr besuchen rund 200.000 Gäste das Mannheimer Technoseum,  davon über die Hälfte Kinder und Jugendliche. Mehr Infos unter www.technoseum.de.