• technoseum-01.jpg

  • technoseum-02.jpg

Muskelkater macht mündig

Energie zum Anfassen? Das bietet das Mannheimer TECHNOSEUM mit neuen interaktiven Forscherstationen. Dabei blicken die Ausstellungsmacher auf den Umgang kommender Generationen mit Energie und damit weit in die Zukunft – gerade auch vor dem Hintergrund des Klimawandels. Los geht es im April mit einer Mitmachstation zum Thema Pumpspeicherwerk – einer Speichertechnologie also für Strom aus Wind und Sonne. Die neue Station ist der Auftakt zu einer kompletten Neubetrachtung des Themenbereichs Energie im TECHNOSEUM, inklusiver vieler neuer Forscherstationen, etwa zur Digitalisierung der Infrastruktur oder dem Bereich Wärmeenergie. Unterstützung kommt von der TÜV SÜD Stiftung.

www.technoseum.de