Perspektive Lehrer

Beim Schülercampus erhalten Schülerinnen und Schüler aus ganz Bayern im Alter zwischen 17 und 23 Jahren – allesamt mit Migrationshintergrund – einen intensiven Einblick in die Ausbildung und Zukunftsperspektiven von Lehrern. Ziel der Veranstaltung ist es, die Zahl von Lehrkräften mit Migrationsgeschichte an bayerischen Schulen langfristig zu erhöhen.

Wir sind in den vier Tagen eine richtige Campus-Familie geworden.

Muhittin Arslan


Die TÜV SÜD Stiftung engagiert sich seit 2016 für den Schülercampus, damit mehr junge Menschen mit Migrationsgeschichte den Lehrer-Beruf wählen – denn wenn die Schüler aus vielen Kulturen kommen, braucht es Lehrer, die aus eigener Erfahrung diese Vielfalt kennen!

www.lemi-netzwerk.de

  • lemi-dsc6327.jpg

  • lemi-dsc6316.jpg

  • lemi-dsc6313.jpg

  • lemi-dsc6291.jpg

  • lemi-dsc0791.jpg

  • lemi-dsc0697.jpg